Kursbeginn "Elternführerschein"
📣 21.11. 10:30: Schloss Stefling: Bereits die Zeit vor der Geburt des kleinen Erdenbürgers ist eine wichtige Zeit, die bereits die ersten Weichen für die spätere Beziehung zueinander stellt. Es ist eine sehr, sehr sensible und intensive Zeit für werdende Eltern. Viele Symptome wie Schwangerschaftsübelkeit, Müdigkeit oder emotionale Unausgeglichenheit lassen sich auf die großen Umstrukturierungen im Körper und der Seele der Mutter zurückführen. So, wie das Kind heranwächst, wächst auch die Mutter heran und reift für ihre neue Aufgabe. Und mit der Mutter genauso der Vater und die gesamte Familie. Wir können uns diese Zeit erleichtern und zu einer freudvollen und auch heiligen Zeit werden lassen, wenn wir uns und die Vorgänge in uns tiefer verstehen lernen, um im Vertrauen in unsere neue Aufgabe für uns selbst und unser Kind hineinzuwachsen. So ist dieser Kurs dazu gedacht, vor allem schwanger Mütter (und auch Väter) zu stärken. Neben Entspannungs- und Losslass-Übungen und der Möglichkeit eines tieferen Einfühlens in den Körper ist Zeit und Raum für intensive Gespräche über das, was werdende Eltern bewegt, wo ihre Zweifel und Ängste oder Unsicherheiten und Fragen liegen. Er ist eine Chance, einen anderen Blick auf die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach zu entwickeln. Und die Sinne zu schärfen für das Wesentliche und für das Geschenk Gottes, das LEBEN heißt. Ich heiße Sie herzlich dazu willkommen! Kurszeiten: 5 Termine, immer Dienstags ab 21.11.2017, 10:30 bis ca. 12:00 Uhr Kursort: großer Praxisraum im Schloss Stefling, Am Schlossberg 1, Stefling Organisator: Dr. med. Gerlinde Laeverenz-Foti Am Schlossberg 1, 93149 Stefling 93149 Nittenau 09436 3026802 http://www.gerlinde-foti.de info@gerlinde-foti.de Organisation: hubermedia GmbH http://www.hubermedia.de support@hubermedia.de Bildnachweis: Dr. med. Gerlinde Laeverenz-Foti - Stefling_Schloss.jpeg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Vorträge, Infoabende
 »